berichte 2020



Christiane & Thorsten Reiss sind unsere neuen Mixed Vereinsmeister - 05.09.2020

 Am 05.09. fand unser Mixed Wettbewerb statt. Der Tag begann leider sehr verregnet, so dass der Start mehrfach nach hinten verschoben werden musste. Die Spiele konnten daher erst gegen Mittag mit 3 Stunden Verzögerung beginnen. 10 Mixed Paare traten in 2 3er und einer 4er Gruppe an, um die Teilnehmer des kleinen und großen Finals zu ermitteln. Gespielt wurde wieder im bewährten Format "Fast4" mit verkürzten Sätzen bis 4. Auch die weiteren Plätze wurden ausgespielt. Wir freuen uns besonders, das aus unserer Trainings-Schnuppergruppe einige neue Gesichter dabei waren, um Match-Erfahrungen zu sammeln. Im Finale konnten sich Christiane & Thorsten Reiss gegen Lore Lütge-Stork & Paul Mössner in 2 Sätzen durchsetzen.

Im kleinen Finale um Platz 3 siegten im 2. Aufeinandertreffen an diesem Tag Gaby Stolte-Blach & Jochen Schurm gegen Silvia Thölert & Artur Bochnia ebenfalls in 2 Sätzen. Nach der Siegerehrung wurde mit Sekt angestoßen & gemeinsam gegrillt und es gab leckere Salate.

Hier geht's zum Bilderalbum!

Am 03.10. findet unser Spaßturnier für Jedermann statt!



2. LK-Turnier ELLI OIL OPEN auf unserer Anlage in Berkhöpen und in Stederdorf vom 21.-23.08.2020

Hier geht's zum Bilderalbum vom Turnier mit über 300 Bildern!

Am Wochenende kam es zur 2. Auflage des Leistungsklassen-Turniers "Elli Oil Open", das der MTV Stederdorf und der TC Florentine Berkhöpen gemeinsam ausrichteten. Die Organisatoren freuten sich über ein Teilnehmerfeld von 84 Spielern von Aktiven bis Senioren der Altersklasse 70 und konnten damit die Teilnehmerzahl von 66 aus dem Vorjahr nochmal deutlich toppen. Viele Spieler kamen aus der Region Hannover, Braunschweig und Hildesheim und dem Süden von Niedersachsen. MTV Stederdorf ging mit 10 Spielern an den Start, die Florentiner stellten 3 Teilnehmer.

Aufgeschlagen wurde bei den „Elli Oil Open“ bei bestem Wetter von Freitagnachmittag 15.00 Uhr bis Sonntagabend 18.00 Uhr an beiden Spielstätten. Teilnehmer und Zuschauer sahen sehr spannende und sehenswerte Begegnungen.

Gespielt wurde im K.O.-System mit Haupt- und Nebenrunde oder Gruppenspielen mit Finalrunden. Die Endspiele aller Altersklassen fanden am Sonntagnachmittag statt.

 

Unser langjähriger Jugendtrainer Daniel Margraff war bei den He30 am Start und zeigte einmal mehr sein herausragendes Können und gewann die Konkurrenz souverän.

Besonders erfreulich aus Florentiner Sicht ist das Abschneiden in der Da30/40 und Da50 Konkurrenz. Dort konnten sich Silvia Thölert und Dörthe Hennemann in den Finalspielen durchsetzen.

Auch für das leibliche Wohl wurde Einiges geboten. So konnten man sich zwischendurch mit Kuchen, Brezeln, Bratwurst , Steaks, Lachs vom Grill und Salat stärken oder ein leckeres Kaltgetränk genießen.

Das Resümee der Organisatoren und Teilnehmer war durchweg positiv und daher planen wir, das Turnier auch im nächsten Jahr zu wiederholen!

Hier geht's  zum kompletten Bilder-Album!

Hier findet ihr einen Artikel der Peiner Zeitung!